Sabine Passlack. | Geburtsdatenanalyse
15364
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15364,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Geburtsdatenanalyse

Bei der Geburt gaben uns unsere Eltern einen Namen.
Das Universum gab uns ein Datum …

Aus dem Vornamen einer Person lassen sich Wesenszüge erkennen, welche der Mensch ins Leben mitbringt. Im Nachnamen können Familienstrukturen erkannt werden.
Mit Hilfe der Zahlen lassen sich zusammengefasst einzelne Prognosen von der Kindheit bis ins Alter erkennen und aufschlüsseln.

 

Das Geburtsdatum gibt viele Auskünfte über Charaktereigenschaften, Talente, Potenziale, Symptome. Die Zahlenlehre gibt aufschlussreiche Antworten auf spezielle Fragen im alltäglichen Leben auf das Warum, Wieso und Weshalb. Nutzen Sie diese Chance, sich selbst zu erkennen. Viele Geschehnisse und bittere Erfahrungen können vermieden werden, wenn Sie sich Ihrer selbst bewusster sind.

Ihre Umgebung können Sie nicht verändern, sich selbst aber jederzeit! Ändern Sie sich, verändert sich auch ihr Umfeld. Ergebnisse in Amerika belegen, dass man dazu übergeht, aufgrund zahlenorientierter Analysen leitende Personen zu benennen, da diese Analysen eine genaue Auskunft über den Charakter und die Lebensgewohnheiten eines Menschen geben.

Ja, ich wünsche meine persönliche Beratung!